Folgen Sie uns schon auf Facebook. Wir freuen uns auf Ihr "Gefällt mir"

Umweltschutz

Rücknahme von gebrauchten Akkus und Batterien

Batterien gehören nicht in den Hausmüll und sind deshalb mit folgendem Symbol gekennzeichnet.

muelltonne_batterieVerbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können Ihre alten Batterien bei öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Natürlich können Sie die bei uns erhältlichen Batterien auch nach Gebrauch an uns zurücksenden:

Nommensen GmbH & Co KG, Hauptstr. 40, 25899 Niebüll

Bitte kleben Sie bei Lithiumbatterien die pole ab und achten bitte auf völlige Entladung der Batterie. Altbatterien enthalten wertvolle Rohstoffe, wie wieder verwertet werden. Wir und die Umwelt sagen Dankeschön.

Batterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden können.

Schadstoffhaltige Batteriensind zusätzlich mit diesen Abkürzungen markiert:

  • Pb: Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
  • Cd: Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
  • Hg: Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll!

Seit dem 24.03.2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Uhr mit Batterie, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu.

Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt in Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z.B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.